Golfausrüstung - ein Stufenprogramm

Während Sie in den Golfsport hineinschnuppern, werden Sie keine eigene Ausrüstung brauchen. Legere Kleidung, die Ihnen Bewegungsfreiheit läßt, und Sportschuhe reichen aus. Schläger und Bälle werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Die erste Ausrüstung

Wenn Sie sich nach der Schnupperphase entschlossen haben, Golf weiter zu spielen, dann wird es Zeit, sich die erste Ausrüstung zuzulegen. Das muss in dieser Phase weder komplett sein noch zum Besten gehören, was der Markt zu bieten hat.
Viel besser: Nutzen Sie das meist vorhandene Angebot für preisgünstige Einsteigersets. Das wird Ihnen zunächst einmal ein guter Begleiter sein.

Wie geht es weiter?

Mit wachsendem Können steigen auch die Anforderungen an die Ausrüstung. Ihr Golflehrer oder ihre Golflehrerin wird Ihnen ein guter Ratgeber sein, welche Ausrüstungsergänzung am besten zu Ihnen passt. Die meisten Proshops - so nennen sich die Golfausrüstungsgeschäfte auf den Golfanlagen - bieten Ihnen die Möglichkeit, Schläger vor dem Kauf auszuprobieren.

Mein Tipp für Sie

Nach günstigen Einsteigersets fragen.

minheight
hintergrundbild